Visionen mit Leben verbinden

Coaching

Ich bin mit Herz und Seele innovativer Unternehmer, immer auf der Suche nach Herausforderungen und Problemen die es zu lösen gilt. Coaching entstand, als ein guter Freund und langjähriger Unternehmer mich darum bat. Meine Interventionen lassen erkennen, was gerade wichtig ist und führen in Klarheit und Kraft für die anstehenden Schritte. 

Beteiligung

Die Welt verändert sich durch das TUN visionärer Menschen. Mit meiner Vermögensverwaltung habe ich mich auf die Entwicklung regenerativer Unternehmen spezialisiert. Dabei steht die Nutzung von Kraftflüssen und die Entfaltung aus der Gemeinschaft im Vordergrund.

Forschung

Die Nutzung der menschlichen Fähigkeit auf unterschiedlichsten Wahrnehmungsebenen zu beobachten ohne zu bewerten, Unbekanntes auszusprechen und in der Interaktion mit anderen das eigene Bewusstsein zu erweitern. Zuerst nur ein Hobby, entstand mit der Zeit eine Plattform von Menschen, die sich gegenseitig inspirieren und gleichzeitig den Prozess analysieren. Ziel ist die sinnvolle Nutzung der durch Empathie und Mitgefühl entstehenden Kraft.

Lehre

Führung bedeutet die ständigen Veränderungen und das Wachstum der Menschen kraftvoll und nutzbringend für die gemeinsame Unternehmung einzusetzen. Dazu benötigt es neben klassischem Fachwissen insbesondere die Kompetenz, soziale Interaktionen und Synchronisationseffekte zielgerichtet einzusetzen. 

Im Consulting und On-the-Job Training vermittle ich die Prinzipien regenerativer Führung anhand der aktuellen unternehmerischen Herausforderungen. An der Dualen Hochschule Baden Württemberg unterrichte ich meine Lieblingsthema "Mitarbeiterführung". Gemeinsam mit Vera Wenkert (www.stimmkunst.ch) entsteht ein Institut für Führung und mit Steffen Lay (www.stefenlay.com) Konzepte für regeneratives Unternehmertum, Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung.

Ehrenamt

Elternverband (Land Vorarlberg & Bundeselternverband der höheren Schulen)

Wohlbefinden, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung, emotionale und spirituelle Intelligenz. Themen, die früher durch Großeltern vermittelt wurden sind heute Aufgabe von Schulen und Elternhaus. Ein sozialer Umbruch, der noch etwas unrund läuft und durchaus gefördert werden darf.

BHS Kuratorium (Sacré Couer Riedenburg, HLW Rankweil, Wirtschaftskammer Vorarlberg)

Berufsbildende höhere Schulen und Wirtschaft so zu vernetzen, dass für Beide ein Nutzen in der Zusammenarbeit entsteht und die Schüler*innen gestärkt werden, ihr inneres Potential entfalten und unternehmerisch handeln können. 

Politik

Politik ist für mich der Ort, an dem wir herausfinden was unser gemeinsamer Weg ist. Dazu ist es notwendig neue Wege zu gehen. Parteipolitik und Stillstand waren gestern, heute zählt Eigenverantwortung und Kooperation mit dem Blick weit nach vorne zum Wohle kommender Generationen. Ich engagiere mich in ergebnisoffenen Projekten unabhängig der politischen Herkunft. 

Leben

Das wohl zentralste Thema eines jeden Menschen. Der Intuition folgen und aus dem Herzen handeln. Erfahrungen machen und daraus lernen. Jeder Tag ist ein Geschenk, in dessen Zauber Freude und Wachstum liegt. 

Wolf GmbH, A-6833 Klaus, Treiet 23

© 2016-2020 Martin Wolf