EMPOWERMENT 
"Liebe - Lebe - Lache"

MENSCHEN
Menschen im Raum der Möglichkeiten orientieren um Lösungen für unbekannte Fragen zu finden. Eine Begleitung in den Fluss des Lebens, in die eigene Mitte um aus dieser heraus wirken zu können. 

PROJEKTE
Den Sinn eines Projektes identifizieren und von Innen wachsen lassen. Für mich war das immer logisch und selbstverständlich. Heute weiß ich, dass dies für viele ein neuer Weg ist und unterstütze Menschen bei der Entwicklung ihrer Projekte.

FÜHRUNG
Wir befinden uns aktuell wohl in einem der größten Transformationsprozessen der Geschichte. Das gibt Führung mehr Bedeutung aber auch neue Aufgaben. Heute zählen soziale, emotionale und spirituelle Intelligenz um Menschlichkeit mit Technologie sinnvoll zu verbinden. Ein Thema, das ich inzwischen unterrichten darf :-).

UNTERNEHMEN
Mein Leben ist geprägt von innovativem Unternehmertum in dem es gilt, die eigene Perspektive weiter zu entwickeln und Vorhandenes neu zu kombinieren. So werden aus vagen Ideen konkrete Produkte und klare Wege. Dabei steht der Fluss des Lebens im Mittelpunkt und die Menschen im Vordergrund. 

EHRENAMT
Ehrenamt ist für mich eine Möglichkeit um Danke sagen zu können für das, was mir im Leben ermöglicht wurde. Aktuell engagiere ich mich vorallem in der Bildung, oder besser, für den Wandel in der Bildung:

Elternverband (Land Vorarlberg & Bundeselternverband der höheren Schulen) 
Wohl kaum ein anderer Bereich hat sich die letzten 200 Jahre weniger weiterentwickelt als unsere Schulen und die pädagogische Früherziehung. Dabei ist genau hier der Ort, wo die Zukunft beginnt. Genau hier ist es wichtig dem entstehenden Neuen Platz und Raum zu geben. Neben den neuen Themen wie Digitalisierung, Globalisierung und Selbstentfaltung sind es vorallem auch die Themen, die früher durch Großeltern vermittelt wurden: Wohlbefinden, Selbstständigkeit, Verantwortung, emotionale und spirituelle Intelligenz. 


BHS Kuratorium (Sacré Couer Riedenburg, HLW Rankweil, Wirtschaftskammer Vorarlberg)
Ich sehe unser Jugend als Pioniere der Zukunft. Als Kurator setze ich mich dafür ein, dass Schule raus aus dem ewig Gleichen und Nachmachen kommt und rein in Kreativität, Innovation und Handlung führt. BHS Kuratorien sind eine gute Basis, erfordern aber wie immer den Willen und Mut der Beteiligten, damit Schüler*innen gestärkt werden, ihr inneres Potential entfalten und unternehmerisch handeln können.


POLITIK
Das aktuelle System bricht immer mehr zusammen. Politik ist für mich in einer Demokratie wichtig, daher gilt es die Augen offen zu lassen und sich zu engagieren. Ich mache das Parteifrei, oder vielleicht besser gesagt Parteioffen - überall wo Beiträge möglich sind.

Aus meiner Sicht zeigt sich bereits, dass P
olarisierung, Ausgrenzung, Kontrolle, Zwang, Macht und Manipulation ausgedient haben. Sichtbar ist, dass Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Kooperation zum Wohle Aller, insbesondere für die kommenden Generationen, an Bedeutung gewinnen. Bereiche, die ich von Herzen gerne unterstütze. Vielleicht haben wir einen Wandel hin zu einer offenen Gesellschaftspolitik, in der alle Meinungen ausgesprochen und wahrgenommen werden...

LEBEN
Alles ist im Fluss, nichts bleibt wie es ist. Jeder Tag ist ein Geschenk, mit dem Zauber des Unbekannten und Neuen. Wer sich selbst weiterentwickelt, stärkt immer auch die Menschheit. Ein großer Teil meiner Zeit widme ich daher der Selbstevolution und dem Selbst-Empowerment.