Willkommen neue Welt

Immer schon griff ich nach dem Neuen und Unbekannten, konnte mit Routine wenig anfangen. Dabei lernte ich die subtilen Formen des Bewusstseins kennen, schulte meine Wahrnehmung und entdeckte den Zusammenhang aus Einheit und Unterschiedlichkeit.

 

Ich horche auf das Herz der Menschen und folge der entstehenden Kraft. Daraus lassen sich Strukturen schaffen, die Mensch und Projekt von innen heraus entfalten. 

Es ist ein Treffen mit dem Weg des Herzens. Wer auf ihn trifft, wird ihn auch gehen. Dazu lade ich ein. 

Herzlich Willkommen!

MW.jpg